Zum Hauptinhalt springen

heimatkontor

Torf gehört ins Moor und nicht in den Blumentopf

MOORE ERHALTEN.

Moore sind ein einzigartiger Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere, besonders Insekten. Gleichzeitig speichern sie rund 30% des erdgebundenen CO2. Durch den Abbau großräumig zerstört, können sie sich wegen ihrer Langsamwüchsigkeit und des schweren Eingriffs davon oft nicht mehr erholen.

Unser Rezept für weniger torf – und VIEL VIEL PFLANZENWACHSTUM

Unsere torfreduzierten Erden speichern dank einer ausgewogenen Rezeptur Luft und Wasser genauso gut wie torfhaltige Erde. Willkommener Nebeneffekt: Einer Versauerung des Bodens wird entgegengewirkt

GÜTEGESICHERT.

Die Erden von HEIMATKONTOR enthalten gütegesicherte Komposte. Die Prüfkriterien des Gütezeichens der Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. finden Sie unter www.gz-kompost.de

BIOAKTIV.

Der hohe Humusanteil sorgt für gute Struktur und hohe Wasserhaltefähigkeit und verstärkt die biologische Aktivität der Erde. Dazu ist sie frei von synthetischen Netzmitteln.

STRENG GEPRÜFT.

Durch eine ständige neutrale Prüfung durch das Labor INFU mbH – PLANCO-TEC garantieren wir eine gleichbleibende hohe Qualität unserer Erden, die Sie überzeugen wird.

ORGANISCHER LANGZEITDÜNGER.

Der organische Langzeitdünger im Kompost liefert alle Haupt- und Spurennährstoffe für kräftiges, gesundes Wachstum und ausdauernde Blühkraft Ihrer Pflanzen. Dabei werden die Nährstoffe nach und nach in den Boden freigesetzt, was eine nachhaltige Versorgung gewährleistet.